(Bilder Galerie)

Das Internationale Theater- Theaterpädagogikzentrum in Potsdam, entstand 1997 als Zusammenschluss der Freien Theater „DeGater’87“ und „HAVARIE“. Seit 2004 verfügt das T-Werk über eine eigene Spielstätte. Freie Theaterarbeit zwischen choreografischem und erzählendem Theater sowie kreative Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt der Arbeit.
Neben Aufführungen eigener Produktionen bietet T-WERK auch anderen freien Theatergruppen konkrete Voraussetzungen zur Probe und Präsentation. Regelmäßige gegenseitige Gastspiele im nationalen und internationalen Raum dienen dabei der künstlerischen Anregung und fördern einen länderübergreifenden Austausch.


Schuh Baar Wunderkarten Partner – Abendveranstaltung zum Studentenpreis

 

T-Werk
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam
www.t-werk.de
TWerk-Potsdam